Ergebnis Melitta BellaCrema Produkttest & die Gewinnerin

Ihr Lieben,

99% der Testerinnen sind mit dem Produkt zufrieden und empfehlen Melitta BellaCrema weiter.

Die Gewinnerin des Produkttests ist die Testerin mit dem Nutzernamen eicke1978. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! :-)

Vielen lieben Dank an alle Testerinnen, die so fleißig getestet und berichtet haben. Uns hat der Produkttest mit Euch richtig Spaß gemacht. :-)

Liebe Grüße
Das gofeminin TestLabor-Team

testsiegel_gofeminin_melitta

5 Sterne für Melitta

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich durfte vor einiger Zeit bei „gofeminin“ Kaffee (ganze Bohnen) testen. Nachdem ich das ausgiebig gemacht habe, möchte ich nun über die Erfahrungen mit dem Produkt berichten.

Produktbezeichnung
Melitta Bella Crema Espresso

Hersteller
Melitta Europa GmbH & Co. KG,
D-28199 Bremen
Bezugsort und Preis
Ich habe zum Testen einige 200 g Packungen erhalten.
Im Handel gibt es 1000 g Packungen und diese kosten etwa 12 €.

Herstellerangaben
teilweise von Herstellerhomepage übernommen
Eine kräftige Bohnenkaffee-Komposition
100% Arabica
Espressotypische Röstung für kräftigen Körper mit intensiv-würzigem Geschmack
Ideal für intensive Kaffee-Milch-Spezialitäten
Feine, karamellfarbene Crema
Röstkaffee in ganzen Bohnen
Stärke / Röstgrad 4-5

Inhalt:
1 kg
Hinweise:
Ideal für Kaffee-Vollautomaten.
Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Zutaten:
100 % Arabica
Quackys Produkttest

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Die Optik und der Geruch
Die Bohnen sind sehr dunkel und der Geruch ist sehr intensiv und kräftig.
Da ich ein Fan von starkem Kaffeespezialitäten bin und das Produkte eine Stärke von 4 hat ( von 5 möglichen ), ist das Produkt genau richtig für mich.
Der Geschmack
Wir haben zu Hause und im Garten einen Vollautomaten und dort habe ich den Kaffee in den letzten 2 Monaten auch ausgiebig getestet.
Schon während der Brühphase kommt mir ein kräftIger und vollmundiger Kaffeeduft in die Nase. Das was der Geruch „verspricht“ hält der Geschmack dann zum Glück auch. Die gut ausgeprägte Crema ist mittelbraun, leider fällt sie auch sehr schnell zusammen.
Der fertige Espresso schmeckt sehr würzig und zum Glück nicht bitter, denn damit könnte man mich sonst jagen.
Ich habe das Produkt sehr gut vertragen und auch kein Sodbrennen oder ähnliches bekommen.

Ich vergebe deshalb 5 Sterne und spreche eine Testempfehlung aus.
LG Eure Quacky

Kuchen backen mit Melitta

Hallo,

leider war ich letzte Woche krank und schaffe es daher erst heute, die Bilder vom Kuchenbacken zu schicken ….. das Rezept dazu kann ich leider nicht mitliefern, da es ein „Haureinkuchen“ ist was bedeutet, dass ich die Zutaten nach Augenmaß, Gefühl, Erfahrung und Konsistenz des Teiges zugebe …. Allerdings kann ich natürlich sagen, welche Zutaten alle drin sind und dass ich 4 kleine Küchlein und einen kleineren Napfkuchen gebacken habe aus dem Teig er war schön saftig und hat allen super geschmeckt.

An Zutaten sind drin: Butter, Zucker, Vanilleschote, Zitrone, Eier, Mehl, 1 Tasse gekochter Kaffee Melitta Selection des Jahres 2015, etwas Kondenzmilch, 1 Päckchen Schokotropfen. – Leider bekam ich den Napfkuchen nicht ganz 100% aus der Form, was aber gut verdeckt wird durch den Puderzucker. 😉

LG
Christa P.

I like Melitta

Liebe Zarli,

inzwischen kann ich mich total begeistern über die super leckeren Melitta BellaCrema Sorten. Mein Favorit ist die BellaCrema Selection des Jahres 2015. Den bekommen auch meine Gäste zum Trinken. Und die anderen Sorten auf Wunsch natürlich auch.

Dieser Test war für mich eine Bereicherung, denn nun weiß ich, dass Melitta nicht nur Kaffeefilter herstellt, sondern auch ganz vorzügliche Kaffeesorten.Vielen, vielen Dank, dass ich zu den glücklichen Testerinnen gehören dufte.

Herzliche Grüße
Britta L.

Like

Moment

Melitta ist unschlagbar

Hallo,

wir haben nun ausgiebig die Melitta BellaCrema getestet und sind fast alle auf dem gleichen Standpunkt: Melitta LaCrema ist unschlagbar. Selbst die Selection des Jahres 20145 konnte nicht heranreichen. Die ist geschmacklich doch recht gewöhnungsbedürftig und hat schon einen speziellen Beigeschmack. LaCrema hingegen hat ein schön ausgewogenes Aroma und ist sehr gut bekömmlich, von der tollen Crema mal ganz abgesehen. Familie und Freunde sind begeistert und ich habe auch breits die LaCrema Variante nachgekauft. Wir sind dankbar für diesen Test und trinken weiterhin Melitta BellaCrema LaCrema!

Gruß skadi

Melitta kann ich nur empfehlen

Nun habe ich die tolle neue Kaffeesorte von Melitta ausgiebig getestet. Viele Probepackungen wurden an meine Kollegen und Freunde weitergegeben. Hierzu kamen auch verschiedene Meinungen. Einige teilten mir mit, dass ihnen die Sorten gar nicht schmeckten. Vielleicht liegt es ja auch an den Automaten, die sie haben. Ansonsten kamen auch positive Rückmeldungen. Ich finde die Sorten echt klasse. Der Geschmack hat mich überzeugt. Hatte sogar mal eine Sorte selbst gemahlen und aufgebrüht. Der Geschmack war gut, aber vom Automaten ist er einfach besser. Ich kann die Sorten nur empfehlen.

LG Morgensonne18

Vanillepudding mit Melitta verfeinert

Hi liebe Zarli,

Rezept+Link:
https://www.facebook.com/Testlounge.eu/posts/447828328709863

Vanillepudding verfeinert mit feinstem Kaffeebohnen von Melitta!

500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
20 g Kaffeepulver (Bohnen in klein gehäckselt wie zum Filtern)
1 Prise(n) Zucker
50 g Zucker

Und geniesen nicht vergessen!
‪#‎melitta_produkttest‬

Lasst es euch schmecken!
Herzlichen dank, dass wir testen durften!

LG anikauf

Vanillepudding_Melitta