Ganz klar “Daumen hoch” für den Melitta Bella Crema

Nur gut, dass ich den Daumen schon gleich zu Anfang hochgenommen habe – denn jetzt könnte ich kein Bild mehr machen mit einer der Probepackungen des Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2015.

Ich hatte gleich zu Anfang das Haus voller Gäste und der Kaffee hat einfach ALLEN geschmeckt. Eine Packung allerdings hatte ich mir beiseite gelegt und die war mein Melitta-Moment…. und zwar mehrmals täglich! Bin ich wirklich bescheuert, dass ich mich abends, wenn ich ins Bett gegangen bin, schon auf den Kaffee am nächsten Morgen gefreut habe???? Meine Kinder und mein Mann lachen darüber, aber: das war wirklich so!!!! Ich bin nun mal ein absoluter Kaffeejunkie und wenn der Kaffee dann auch noch schmeckt, ist das der Himmel auf Erden.
Also fing mein Melitta-Moment schon gleich morgens an. Tagsüber mussten natürlich auch 2-3 Tassen (na ja, eher Pötte, ich bin ja ehrlich) getrunken werden. Und der schönste Melitta-Moment war immer abends, wenn mein Mann von der Arbeit kam: dann würde für uns beide eine schöne Tasse Bella Crema gemacht und wir haben sie – dick eingepackt – auf der Terrasse getrunken. Einfach perfekt! Den Tag Revue passieren lassen und sich gemütlich auf den Abend einstimmen.

Der Kaffee ist einfach unglaublich lecker und steht bei uns jetzt fest auf der Liste (und im Schrank auf Vorrat).

Ganz liebe Grüße an alle, die das unbedingt lesen wollen und natürlich an meine Mittester und das gofeminin-Team.

Eure Renate

Melitta BellaCrema Daumen hoch

Ein Gedanke zu „Ganz klar “Daumen hoch” für den Melitta Bella Crema

  1. Glitzi

    Der Melitta Kaffee und besonders die Selection des Jahres 2015 hat mich überzeugt meine Kaffeesorte zu wechseln. Er schmeckt sehr vollmundig und hat ein gutes ausgewogenes Aroma. Bin sehr begeistert vom neuem Melitta Geschmack. Danke an das Gofeminin-Team, dass ich teilnehmen durfte. Natürlich auch auf meinen Blog gepostet und bei Facebook bekannt gemacht, so dass gleich ein paar Freundinnen spontan mit testen wollten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.